Rechtliche Hinweise.

Kia e-Soul 39,2-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe), 100 kW (136 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,6 kWh/100 km. CO2 -Emission kombiniert 0 g/km.
Kia e-Soul 64-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe), 150 kW (204 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,7 kWh/100 km. CO2 -Emission kombiniert 0 g/km.
Kia e-Niro 39,2-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe), 100 kW (136 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,3 kWh/100 km. CO2-Emission kombiniert 0 g/km.
Kia e-Niro 64-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe), 150 kW (204 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,9 kWh/100 km. CO2-Emission kombiniert 0 g/km.
Kia Ceed SW PHEV 1.6 GDI (Benzin/Strom, Doppelkupplungsgetriebe), 104 kW (141 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 11,3 kWh/100 km. CO2-Emission kombiniert 30 g/km.
Kia XCeed PHEV 1.6 GDI (Benzin/Strom, Doppelkupplungsgetriebe), 104 kW (141 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 11,0 kWh/100 km. CO2 -Emission kombiniert 31 g/km.
Kia Niro PHEV 1.6 GDI (Benzin/Strom, Doppelkupplungsgetriebe), 104 kW (141 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 10,5 kWh/100 km. CO2-Emission kombiniert 29 g/km.

 

 

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern www.dat.de,unentgeltlich erhältlich ist.

 

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.

 

Infos zum Kia Umweltbonus

Die staatliche Umweltförderung wird beim Kauf eines Kia Elektrofahrzeuges (€ 6.000,-) oder Kia Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs (€ 4.500,-), jeweils nicht älter als 12 Monate, max. 15.000 km, max. ein Vorbesitzer, nicht bereits gefördert, gewährt. Die Förderung umfasst (ausgenommen bei dem Kia Optima Sportswagon Plug-in Hybrid) neben dem Umweltbonus auch die AVAS-Förderung (Acoustic Vehicle Alerting System, System für künstliche Fahrgeräusche für Elektrofahrzeuge) in Höhe von € 100,-. Der Umweltbonus wird zur Hälfte als staatlicher Zuschuss und als Herstelleranteil durch eine Reduzierung des Nettokaufpreises gewährt. Hierdurch reduziert sich hinsichtlich des Herstelleranteils die Umsatzsteuer auf den Fahrzeugkaufpreis. Die AVAS-Förderung wird als staatlicher Zuschuss gewährt. Insgesamt beläuft sich der Preisvorteil für Privatkunden bei Kauf eines Kia Elektrofahrzeugs auf € 6.580,- (Umweltbonus € 6.000,- + AVAS-Förderung € 100,- + Umsatzsteuerersparnis € 480,- bei 16 % Umsatzsteuer) und bei Kauf eines Kia Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs auf € 4.960,- (Umweltbonus € 4.500,- + AVAS-Förderung € 100,- + Umsatzsteuerersparnis € 360,- bei 16 % Umsatzsteuer). Der Preisvorteil für Privatkunden bei Kauf eines Kia Optima Sportswagon Plug-in Hybrid beläuft sich auf € 4.860,- (Umweltbonus € 4.500,- + Umsatzsteuerersparnis € 360,- bei 16 % Umsatzsteuer). Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme von Umweltbonus und AVAS-Förderung sind durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) unter www.bafa.de abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung von Umweltbonus und AVAS-Förderung, keine Barauszahlung des Herstelleranteils. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Die Auszahlung des staatlichen Zuschusses und der AVAS-Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. 

 

Geschäftswagen mit Elektromotor oder Plug-in Hybridtechnik rechnen sich auch bei privater Nutzung. Der Bundestag hat im Rahmen des Klimapakets 2030 die Steuer-Erleichterungen für "saubere" Dienstwagen verlängert und erweitert. Die 0,5% Regel mit einer Bemessungsgrundlage von 50% des Kaufpreises, die seit dem 1. Januar 2019 für E-Fahrzeuge und Plug-in Hybride gilt, wurde bis zum 31.12.2030 verlängert. Bedingung für Plug-in Hybride: höchstens 50 g/km CO2-Emission oder mindestens 40 km rein elektrische Reichweite. Das wird von allen aktuellen PHEV von Kia erfüllt. Wenn Sie sich für einen Kia e-Niro oder Kia e-Soul mit einem Bruttolistenpreis von höchstens € 40.000 als Dienstwagen mit privater Nutzung entscheiden, werden sogar nur 25% der Anschaffungskosten als Bemessungsgrundlage für die Versteuerung angesetzt. Auch diese Regelung gilt bis zum 31.12.2030.

Gültigkeitszeitraum

Hier werden unverbindliche Finanzierungsbeispiele dargestellt. Die Berechnungen unterliegen sich ständig ändernden Konditionen und sind daher als Beispielrechnung zu verstehen. Ihr individuelles und verbindliches Angebot und ausführliche Informationen erhalten Sie direkt bei unseren Verkaufsberatern.

HINWEIS: Sie verwenden einen veralteten und unsicheren Browser, der auf dieser Website zu Funktions- und Darstellungsfehlern führen kann!
Bitte nutzen Sie einen aktuelle Browser um diese Website zu besuchen.